wissenswert

Informationen A-Z

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen von A-Z!

Bauschutt / Bauabfälle

Kleinere Mengen nur in den dafür vorgesehenen Container unterhalb des Gemeindesaales deponieren (Preis Fr. 30.--/m3). Grössere Mengen siehe unter „Deponie“.

Deponie „Teifgässi“

Die Deponie ist ausschliesslich jeden 1. Samstag des Monats, von 09’00 Uhr bis 11’00 Uhr, geöffnet. Ausgenommen Januar und Februar.

Details

Glascontainer

Glascontainer befinden sich an den folgenden Orten: Dorfzentrum unterhalb des Gemeindesaales, Steinet, Sportzentrum, Bina, Niedergrächen, Heiminen und beim Gemeindeparkhaus

Grünabfuhren

Nur in den dafür vorgesehenen Container unterhalb des Gemeindesaales. Äste und Kleinholz gehören nicht in den Container. Diese sind nach Rücksprache mit dem Deponiechef, Pollinger Benito Tel. 079/220 38 51 im Rosatgufer zu deponieren.

Haushaltbatterien, Öle, Büchsen und Glas

Diese Abfälle sind getrennt im Kehrichthäuschen unterhalb des Gemeinde-saales in den dafür vorgesehenen Behältern zu lagern.

Details

Kerichtabfuhr

Jeweils am Montag und Donnerstag Nachmittag. Bei Feiertagen erfolgt die Kehrichtabfuhr am darauffolgenden Werktag.

Details

Neubestellung eines Heimatscheines

Ein neuer Heimatschein muss ab 2004 im regionalen Zivilstandsamt in Visp beantragt werden. Tel 027 948 00 60.

Papiersammlungen

jeweils am Freitag, bis 8.00 Uhr: 22.08., 05.09., 19.09., 03.10., 17.10., 31.10., 14.11., 28.11., 12.12., 26.12
Eine ständige Sammelstelle befindet sich zudem im Kehrichthaus unterhalb des Gemeindesaales.

PET-Flaschen

PET-Flaschen nach dem Motto „Luft raus, Deckel drauf“ können in den Sammelstellen unterhalb des Gemeindesaales, beim Parkhaus (Containerunterstand Parkplatz Ost) und Niedergrächen entsorgt werden.

Schlachtabfälle

Schlachtabfälle sind vom Verursacher selbst der regionalen Kadaversammelstelle, ARA St. Niklaus, zuzuführen. 

Details

Tierkadaver

Diese werden von den Gemeindearbeitern nach erfolgter Meldung ab befahrbarer Strasse abgeholt und der regionalen Kadaversammelstelle, ARA St. Niklaus, zugeführt. Meldung an Telefon 079 629 04.10

Wohnsitzbestätigung

Eine Wohnsitzbestätigung erhalten Sie persönlich auf der Gemeindekanzlei.

Details