Entsorgung

Sonderabfälle im Haushalt

Freitag, 23. März 2018: Sammelstelle Gemeindesaal 10:10 Uhr bis 10:30 Uhr

Wir nehmen an:
Reinigungsmittel
Chemikalien, Säuren, Laugen
Lösungsmittel
Farben, Lacke, Holzschutz
Spraydosen
Öle, Fette, Schmiermittel
Medikamente
Pflanzenschutzmittel
Quecksilberhaltige Abfälle

Nicht angenommen werden:
Sonderabfälle von Industrie und Gewerbe
Sonderabfälle, für die bereits Separatsammlungen existieren, oder für die eine gesetzliche Rücknahmepflicht des Handels besteht (z.B. Kleinbatterien, Autobatterien, Speiseöl)

An der Sammelstelle:
Beratung über Unfallverhütung im Umgang mit Giften, giftfreie Produkte und Fragen der Entsorgung.

Wichtig:
Bringen sie die Giftreste in verschlos­ senen Behältern mit. Behälter dürfen höchstens 15 kg wiegen!

Aufgrund der vorgezogenen Recyclinggebühr der Systembetreiber SENS und SWICO können wir folgende Geräte entgegennehmen:

Büroelektronik und Informatikgeräte
z.B. Fax-/ Kopiergeräte, Beamer , Scanner, Monitore, Festplatten (Speichermedien ), Computer, Drucker, Tastaturen, CDs, Handys, Telefone, Kabel etc.

Unterhaltungselektronik
z.B. Fernseher, Video- und DVD-Player, Radios, SAT, Empfän-ger, Lautsprecher, Walkman, CD-Player, MP3-Player, Kasset-tenrecorder, Fotoapparate, Digitalkameras, Radiowecker etc.

Haushalt Klein- und Grossgeräte
z.B. Küchengeräte, Kaffeemaschinen, Allesschneider, Kühl­ geräte, Backöfen, Mixer, Bügeleisen , Toaster, Mikrowellen, Wasserkocher, Geschirrspüler, Staubsauger, Näh-/ und Wasch­ maschinen, Wäschetrockner sowie deren Zubehör etc.

Spielwaren mit elektrischen Komponenten
z.B. Modelleisenbahnen, ferngesteuerte Autos und Flug· zeuge, batteriebetriebene Plüschtiere, Funkgeräte, elektr. Musikinstrumente etc.

Elektronisches Werkzeug
z.B. elektrische Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Druck­
luftpumpen, Kettensägen, Heissluftgebläse, Kreissägen, elektrische Rasenmäher, Schleifmaschinen etc.